EN FR DE IT

ALLIANZ SCHWEIZER VERMÖGENSVERWALTER

Vermögensverwalter sind bedeutungsvolle Akteure der Schweizer Finanzindustrie.

Allianz Schweizer Vermögensverwalter

Über uns

Im Jahre 2016 haben vierzehn führende Schweizer Vermögensverwalter den Verein Allianz Schweizer Vermögensverwalter gegründet. Anschliessend haben sich weitere grössere Vermögensverwalter dem Verein angeschlossen. Dementsprechend repräsentiert der Verein gegenwärtig über 100 Milliarden an Kundenvermögen.

Warum

Die Vermögensverwalter in der Schweiz sind bedeutungsvolle Akteure der Schweizer Finanzindustrie. Dahingehend steht ein Vermögensverwalter vor ähnlicher Herausforderung wie heimischen Regionalbanken, Privatbanken darüber hinaus Universalbanken. Des Weiteren ergeben sich durch aufkommende Fintech-Lösungen neue Möglichkeiten für Vermögensverwalter. Nebenher haben sich auch die Infrastruktur-Anforderungen an einen Vermögensverwalter geändert. Nicht weniger wichtig sind auch Diskussionen über neue Anlageideen oder Anlageprodukte. Abschliessend geht es darum durch die Zusammenarbeit gemeinsam in die Zukunft zu blicken.

Ziele

Der Verein ermöglicht den Mitgliedern einen regelmässigen überregionalen Erfahrungsaustausch des Weiteren auch Knowhow Transfer. Dadurch wollen sich die grösseren Vermögensverwalter durch neue innovative Ideen gegenseitig stärken. Demgemäss ergaben sich bereits innert kürzester Zeit interessante Kollaborationen oder gar Fusion von Geschäftsbereichen. Von unserem Ziel profitiert demzufolge nicht zuletzt auch jeder einzelne Kunde, welcher sich für einen Vermögensverwalter entschieden hat.

0 Mrd.
Kundenvermögen
0
Mitglieder

Mitgliederveranstaltungen

0
Mitarbeitende
0 %
Unabhängig

Mitgliederbereich

Allianz Schweizer Vermögensverwalter

Themen

Der Verein grösserer Vermögensverwalter engagiert sich kurzum lösungsfokussiert in unterschiedlichen Arbeitsfeldern. Darüber hinaus ermöglicht der dementsprechend offene Austausch unter den führenden Vermögensverwaltern, und zwar um den Professionalisierungsgrad weiter zu erhöhen und von gewonnenen Erkenntnissen in der Branche zu profitieren. 

Dazu finden folglich zahlreiche Veranstaltungen zu verschiedenen Themenblöcken, unter Berücksichtigung von entsprechenden Fachspezialisten, statt. Überdies veranstaltet der Verein eine jährliche Strategiekonferenz. 

Anlageideen

REGULIERUNGEN

INFRASTRUKTUR

DEPOTBANKEN

PRODUKTE

INFORMATIK

Allianz Schweizer Vermögensverwalter

Vorstand

Die Allianz Schweizerischer Vermögensverwalter ist in nur vier Jahren rasant gewachsen und deckt infolgedessen mittlerweile die ganze Schweiz ab. Das verleiht der Vereinigung entsprechend eine wichtige Rolle auf dem Schweizer Finanzplatz.

Der Vorstand setzt sich aus erfahrenen Repräsentanten der grössten Schweizer Vermögensverwalter zusammen und tagt in diesem Sinne monatlich. 

Des Weiteren ist das Engagement des Vorstands ehrenamtlich, demzufolge werden die Mitgliederbeiträge vorwiegend für Veranstaltungen in allen Landesteilen der Schweiz verwendet.

Allianz Schweizer Vermögensverwalter

Vermögensverwalter

Der Finanzdienstleistungssektor im Allgemeinen überdies das Vermögensverwaltungsgeschäft im Speziellen haben traditionell einen hohen Stellenwert in der schweizerischen Volkswirtschaft. Dank Beständigkeit genauso wie Unabhängigkeit geniessen die Vermögensverwalter folglich das Vertrauen ihrer geschätzten Kundschaft.

Je umfangreicher ein Kundenvermögen, umso wichtiger ist es, dieses über unterschiedliche Banken und Jurisdiktionen zu diversifizieren, um entsprechend das Risiko, zusätzlich zu minimieren. Demgemäss ist diese erste Diversifikationsstufe eine der wichtigsten Grundsätze zum Erhalt des Vermögens.

Doch das Verwalten des Vermögens bei verschiedenen Banken wenngleich in verschiedenen Ländern ist eine grosse Herausforderung und zählt zu den Kernkompetenzen eines Vermögensverwalters. Dieser verwaltet die Vermögenswerte bei nationalen und internationalen Banken gemäss vereinbartem Risikoprofil, dem Anlagehorizont sowie dem gewünschten Anlageziel des Kunden und erstattet darüber regelmässig Bericht.

Mitarbeitende der Vermögensverwalter sind oft ehemalige Bankangestellte, die den Weg in die Unabhängigkeit beziehungsweise in ein Arbeitsumfeld mit mehr Freiräumen gesucht haben. Mit anderen Worten, die Mitglieder des Vereins sind nicht zuletzt auch wichtige Arbeitgeber und zählen über 1,000 Arbeitnehmer. 

Allianz Schweizer Vermögensverwalter

Mitglieder

Was 2013 anfänglich mit einem losen Austausch unter den grösseren Schweizer Vermögensverwaltern begonnen hat, wurde nachfolgend im Jahre 2016 mit der Gründung des Vereins besiegelt. Währenddessen zählt der Verein über dreissig Mitglieder in allen Regionen der Schweiz.

Als Mitglieder qualifizieren sich unabhängige Vermögensverwalter, die mindestens eine Milliarde Franken an Kundengelder verwalten und ihr Geschäft mehrheitlich in der Schweiz betreiben.

Allianz Schweizer Vermögensverwalter

Nachrichten

Die Mitglieder des Vereins für grössere Vermögensverwalter publizieren ferner interessante Neuigkeiten via der Sozial Netzwerk Plattform LinkedIn.

Allianz Schweizer Vermögensverwalter

Social Media

Folgen Sie uns auf der Netzwerk Plattform LinkedIn.